Stellenangebot

Leiter (w/m/d) Supply Chain Leitstand

Marktführer im Bereich Maschinen- und Anlagenbau für die Verpackungsindustrie

Unser Auftraggeber ist ein erfolgreiches mittelständisches Familienunternehmen mit über 2.000 Mitarbeitern. Er ist Marktführer im Bereich Maschinen- und Anlagenbau für die Verpackungsindustrie und bei seinen Kunden für höchste Qualitätsansprüche und Flexibilität bekannt. Jahrzehntelange Erfahrung und das technologische Know-how sind die Erfolgsfaktoren für seine starke Marktstellung und für langfristige und tragfähige Kundenbeziehungen. Der Firmenhauptsitz liegt im Raum Ulm/Biberach, darüber hinaus gibt es Produktions- und Vertriebsstandorte in Europa, Amerika und Asien. Das Unternehmen hat größtes Vertrauen in seine Mitarbeiter und setzt auf Motivation und Teamerfolg.
Für den weiteren Ausbau suchen wir für unseren Kunden den Leiter Supply Chain (w/m/d) Leitstand.

Ihre Aufgaben:
• Sie sind verantwortlich für die Kurz-/Mittel-/Langfristplanung der Teileversorgung aus Einkauf und mechanischer Fertigung und das Umsetzen der Unternehmensstrategie in eine leistungsfähige Supply Chain
• Fachliche und disziplinarische Führung des neu definierten Supply Chain Leitstand Teams und ggf. erweiterte Kompetenzen im Rahmen der Weiterentwicklung der Stelle
• Erarbeitung, Überwachung und Weiterführen von Dispositionsstrategien mit Einkauf, Mechanischer Fertigung und Kundenbereichen
• Steuerung der Bedarfe in die interne Fertigung bzw. externe Beschaffung
• Inputgeber für die Materialgruppenstrategie des strategischen Einkaufs und der Fertigungsstrategie zur optimalen Teileversorgung
Ihr Profil:
• Abgeschlossenes Studium als Wirtschaftsingenieur/ -informatiker, Produktionstechniker, Betriebswirt oder vergleichbare Ausbildung
• Fundierte Erfahrung mit Planungsprozessen, idealerweise im Sondermaschinen/ -anlagenbau
• Querdenker mit Spaß an der direkten Umsetzung
• Vertraut mit Geschäftsplanungsprozessen und der Umsetzung in IT-Systemen
• Guter Kommunikator mit viel Erfahrung im Schnittstellenmanagement und Konfliktlösungskompetenz
• Ihr Steckenpferd liegt im Bereich Planungs-, Dispositionsmethoden und deren praktische Umsetzung
• Gute Kenntnisse in SAP MM, Add-one, Fast-Pro und/oder anderen gängigen Planungstools
• Lean- und S&OP-Kenntnisse von Vorteil

Wir bieten Ihnen:
• Attraktives Gehaltspaket, Altersvorsorge, Gesundheitsmanagement, flexible Arbeitszeitmodelle
• Langfristige Entwicklungsmöglichkeiten in einem attraktiven mittelständischen Familienunternehmen
• Ein vielfältiges Aufgabengebiet mit angemessenen Entscheidungsspielräumen
• Individuelle Förderung der persönlichen Potenziale

Für weitere Informationen stehen Ihnen Holger Buchholz und Daniela Prinz unter +49 / 751 - 35 96 90 gerne zur Verfügung. Die Kennziffer für diese Position lautet BU046.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!