Stellenangebot

Außendienstmitarbeiter w/m/d Leitungsrecht / Wegerecht / Grunderwerb

Attraktiver mittelständischer Dienstleister in der Energiebranche

Unser Kunde ist ein Ingenieur- und Consultingbüro aus dem Bereich der Energieversorgung. Die Kernkompetenz des Unternehmens liegt in der Projektierung von Infrastruktureinrichtungen wie Hochspannungsfreileitungen oder erdverlegten Rohr- und Kabelanlagen. Das Dienstleistungsspektrum reicht von der Trassensuche bis hin zur Ausführungsplanung für die Bauleistungen.
Die Energiewende ist das große Thema der Zukunft und Sie haben die Chance, diese aktiv in Ihrer Region mitzugestalten. Die Energiewende ist Ihnen egal? Sie sind introvertiert, ein Stubenhocker und reden nicht gerne? - Dann lesen Sie nicht weiter! Schätzen Sie dagegen eine Tätigkeit in der Energiebranche mit hohem Freiheitsgrad und flexible Arbeitszeiten, sind gerne auch mal unterwegs und können sich leicht auf unterschiedliche Gesprächspartner einstellen? - Dann ist diese Position für Sie genau das Richtige.

DIE AUFGABENSTELLUNG
  • Aktive Mitgestaltung der Energiewende in definierten Gebietsregionen. Der Einsatzbereich ist bevorzugt in der Nähe Ihrer Heimatregion angesiedelt
  • Grundstücksverhandlungen vor Ort mit privaten Eigentümern und Pächtern sowie privaten und öffentlichen Institutionen, um eine vorgearbeitete Lösung des Netzbetreibers zur Umsetzung zu führen
  • Einholung von Grunddienstbarkeiten, Betretungs- und Wegerechten
  • Rechtssichere Dokumentation der Gespräche in Datenbanken, Protokollvorlagen etc.
  • Abstimmungen mit dem Auftraggeber und Erarbeitung von Lösungen zur Sicherung des Trassenverlaufs
  • Mitarbeit in Planungs- und baubegleitenden Projekten
IHR PROFIL
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung (evtl. sogar zusätzlich eine Technikerausbildung) optimaler Weise mit Bezug zu Vermessung, Bauwesen, Geografie, Land- und Forstwirtschaft, Umwelt o.ä., Quereinsteiger sind ebenfalls willkommen
  • Sie bringen land-/ forstwirtschaftliche Kenntnisse und einen technischen Hintergrund aus dem Freileitungs- und / oder Tiefbau mit – ein Vorteil, aber kein Muss
  • Sie haben ein Gefühl für Menschen und Ihnen gelingt es, mit Empathie Ihre Gesprächspartner zu überzeugen und sie für Ihre Ziele zu gewinnen
  • Sie arbeiten selbstständig, ergebnisorientiert und zielfokussiert
  • Sie sind vertraut mit MS-Office (insb. Excel)
  • Sie bringen Reisebereitschaft mit und besitzen einen Führerschein der Klasse 3/B

DAS ANGEBOT
  • Flexible Arbeitszeiten und Homeffice-Möglichkeit
  • Dienstfahrzeug, das Ihnen auch für die private Nutzung zur Verfügung steht
  • Für Ihre persönliche Zukunft ist durch die betriebliches Altersvorsorge ebenfalls gesorgt

Für weitere Informationen stehen Ihnen Holger Buchholz und Jutta Länge unter +49 / 751 - 35 96 90 gerne zur Verfügung. Die Kennziffer für diese Position lautet BU074. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.