Stellenangebot

Controller (w/m/d) Schwerpunkt Werkscontrolling in Voll- oder Teilzeit

Dynamisches Team - Attraktive Produkte - Bekannte Marke

Unser Auftraggeber ist ein mittelständisches Produktionsunternehmen mit attraktiven Produkten für den Endverbraucher. Das Unternehmen hat eine langjährige Tradition und entwickelt und produziert seine äußerst hochwertigen und innovativen Produkte in der Bodenseeregion für den europäischen Markt. Der Unternehmenssitz befindet sich im Raum Meßkirch / Überlingen / Stockach / Ravensburg. Die insgesamt 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erwirtschaften einen Jahresumsatz im mittleren zweistelligen Millionenbetrag. Im Zuge einer Nachbesetzung suchen wir Sie als zahlenaffinen, verantwortungsbewussten Controller (w/m/d) mit Schwerpunkt Werkscontrolling.

DIE AUFGABENSTELLUNG
  • Verantwortung für das Berichtswesen des Werks bzw. der Produktion
  • Durchführung der Budgetplanung und des Forecastings
  • Werksergebnisrechnung (GuV, Deckungsbeiträge)
  • Pflege und Weiterentwicklung von Kennzahlensystemen
  • Durchführung von Wirtschaftlichkeitsanalysen für Investitionen bzw. Planung und Steuerung von Investitionen
  • Erstellung des lokalen Monatsabschlusses sowie Begleitung der Jahresabschlussprüfung in Zusammenarbeit mit der Leitung Finanzen
  • Prozessoptimierung sowie Ermittlung und Realisierung von Kosteneinsparpotenzialen
IHR PROFIL
  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium idealerweise mit Schwerpunkt Finanzenund Rechnungswesen oder vergleichbare Ausbildung
  • Min. 2 Jahre Berufserfahrung in der Kalkulation in einem produzierenden Unternehmen, bevorzugt mit Einzelfertigung und Projektgeschäft
  • Selbständige, strukturierte Arbeitsweise, analytisches Verständnis und Zahlenaffinität, Kostenbewusstsein
  • Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Durchhaltevermögen
  • Hands-on-Mentalität
  • Sehr gute Kenntnisse in Excel & SAP PP, FI, CO, wünschenswert: PowerPoint

DAS ANGEBOT
  • Attraktive Vergütung mit zusätzlichen Sozialleistungen: Sie profitieren von Ihrem individuellen und dem gemeinsamen Erfolg
  • Flexible Arbeitszeiten, Arbeiten im Home Office nach Absprache möglich: Sie können Familie und Beruf gut vereinbaren
  • Positives Arbeitsumfeld: Ausgeprägtes Teamwork in einem weltweit agierenden mittelständischen Unternehmen
  • Vielfältiges Aufgabenspektrum mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung und Freiraum für Gestaltung

Für weitere Informationen stehen Ihnen Holger Buchholz und Daniela Prinz unter 0751 / 35 96 90 gerne vorab zur Verfügung - die Kennziffer für diese Position lautet BU148. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!