Stellenangebot

Geschäftsführer / COO für die internationale Fertigung (w/m/d)

Unternehmer gesucht: Strategische + operative Verantwortung bei erfolgreichem Mittelstandsunternehmen

Unser Auftraggeber ist ein erfolgreiches mittelständisches Familienunternehmen mit weltweit über 2.400 Mitarbeitern. Er ist Marktführer im Bereich Maschinen- und Anlagenbau für die Verpackungsindustrie und bei seinen Kunden für höchste Qualitätsansprüche und Flexibilität bekannt. Jahrzehntelange Erfahrung und das technologische Know-how sind die Erfolgsfaktoren für seine starke Marktstellung und für langfristige und tragfähige Kundenbeziehungen. Der Unternehmenssitz liegt im Raum Ulm / Biberach / Ravensburg, darüber hinaus gibt es Produktions- und Vertriebsstandorte in Europa, Amerika und Asien. Das Unternehmen hat größtes Vertrauen in seine Mitarbeiter und setzt auf Motivation und Teamerfolg.

DIE AUFGABENSTELLUNG
  • Auf- und Ausbau der Organisation als eigenständige Einheit mit internen und externen Kunden
  • Strategische und operative Führung der Fertigung an sechs nationalen und internationalen Standorten mit den Technologieschwerpunkten Fräsen und Blechbearbeitung sowie den dazugehörigen Planungs- und Steuerungseinheiten
  • Ergebnisverantwortung inkl. aller erforderlichen Investitionen
  • Führungsverantwortung für ca. 500 Mitarbeiter mit direkter Berichtslinie an den Vorstand
  • Nachhaltige Produktivitätssteigerungen durch Strukturierung der Fertigungsprozesse mit Methoden wie Lean, Kaizen, KVP, etc.
  • Weiterentwicklung aller Werke hinsichtlich Digitalisierung und IT-Harmonisierung in enger Abstimmung mit angrenzenden Funktionen im Unternehmen
IHR PROFIL
  • Abgeschlossenes technisches Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Fertigungstechnik oder betriebswirtschaftliches Studium mit ausgeprägter Fertigungserfahrung
  • Strategische Denkweise in Verbindung mit der Fähigkeit diese im operativen Tagesgeschäft zu vermitteln
  • Mehrjährige Führungserfahrung mit modernem Führungsstil als Geschäftsführer im internationalen Umfeld des metallverarbeitenden Sondermaschinenbaus; methodenstark, motivierend und begeisternd
  • Unternehmerisches Denken & Handeln mit Gestaltungswillen; Hands-on-Mentalität mit ausgeprägter Kundenorientierung
  • Hohe IT-/ERP-Affinität
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft

DAS ANGEBOT
  • Verantwortungsvolle Stelle mit abwechslungsreichen und anspruchsvollen Aufgabenbereichen im internationalen Umfeld; flache Hierarchien und vielseitiger Gestaltungsfreiraum
  • Attraktives Gehaltspaket, Altersvorsorge, Gesundheitsmanagement, fachliche und persönliche Weiterbildungs- / Fortbildungsmöglichkeiten

Für weitere Informationen stehen Ihnen Holger Buchholz und Daniela Prinz unter +49 / 751 -35 96 90 gerne zur Verfügung. Die Kennziffer für diese Position lautet BU164. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.