Stellenangebot

Manager w/m IT-Security

Mittelständisch geprägtes Technologieunternehmen

Als Tochterunternehmen eines international erfolgreichen Technologieunternehmens mit 5.000 Mitarbeitern und einem Umsatz von 650 Mio. € ist unser Mandant in Deutschland eines der führenden Unternehmen auf dem Gebiet der automatisierten Dokumentenproduktion und konnte sich in den letzten Jahren ebenfalls als Spezialist für IT-Lösungen etablieren.

Am verkehrsgünstig gelegenen, attraktiven Standort im Großraum Düsseldorf beschäftigt das Unternehmen rund 100 Mitarbeiter und hat sich in über 40 Jahren eine hohe Marktreputation und eine wirtschaftlich langfristige, stabile Marktposition erarbeitet.

Zu den Erfolgsfaktoren gehören neben motivierten und zuverlässigen Mitarbeitern in einem positiven Arbeitsumfeld ein kontinuierlicher, digitaler Wandel und eine langfristige und enge Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern.

Als Manager w/m IT-Security betreuen Sie in dieser neugeschaffenen Stabstelle mit direkter Berichtslinie in die Geschäftsführung übergreifende und strategische IT-Projekte um eine kontinuierliche Kontrolle der Sicherheitsarchitektur zur gewährleisten.

Die Initialisierung, Planung, Durchführung und Koordination innovativer IT-Projekte zur fortlaufenden Kontrolle und Optimierung der Sicherheitsarchitektur und des Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) fällt hierbei unmittelbar in Ihren Aufgabenbereich. Hierbei ist der langfristige Erfolg im Zuge der digitalen Transformation des Unternehmens durch eine gruppen- und unternehmensübergreifende Koordination und Abstimmung ein wichtiges Fundament dieser Vakanz.
Ihre einschlägige Erfahrung in der Leitung und Umsetzung von anspruchsvollen IT-Projekten und tiefgehende, fundierte Kenntnisse innovativer IT-Sicherheitstechnologien sichern Ihnen einen leichten Einstieg in diese Position.

Sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Cloudtechnologien und Informationssicherheit (ISMS) sowie im Bereich Security Monitoring bilden die fachliche Grundlage Ihrer projektbezogenen Arbeit. Idealerweise bringen Sie hierzu Erfahrung in ISO- und ISMS Zertifizierungen mit. Auch Kenntnisse in der BDSG/EU-DSGVO sind wünschenswert.
In dieser Position können Sie Ihr Wissen und Ihre Erfahrung als konzeptionell denkender und qualitätsbewusst arbeitender Teamplayer gezielt einsetzen. Somit gelingt es Ihnen, anspruchsvolle IT-Projekte erfolgreich zu steuern und den Wachstumskurs des Unternehmens weiter zu festigen.

Wir möchten mit Ihnen darüber sprechen, welche Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung innerhalb eines internationalen und modernen Unternehmens für Sie bereit stehen und welche Perspektive sich daraus in diesem spannenden Umfeld für Sie ergeben kann.

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Jan Christian Reker unter +49 /211 /1792120 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.