Stellenangebot

Spezialisten Lohn und Gehalt w/m für operative – beratende – kreative Aufgabenbereiche

Inhabergeführter Mittelstand / Innovative Zukunftstechnologie

Unser Auftraggeber mit Sitz im Dreiländereck Raum Köln/Aachen wird mit derzeit rund 150 Mitarbeitern am Markt als feste, langjährige Größe im Bereich der Entwicklung und dem Vertrieb innovativer HR-Software inklusive Payroll wahrgenommen. Zudem vertrauen Mandanten unserem Auftraggeber bereits langjährig ihre ausgelagerte Lohn- und Gehaltsbuchhaltung an. Da das Unternehmen selbst die HR-Softwarelösungen inklusive der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung als „Kunde“ im Einsatz hat, fließen Erfahrungen und Know-how unmittelbar in die weitere Entwicklung dieser Technologien sowie in die Beratung der Kunden. Für berufserfahrene Lohn- und Gehaltsabrechner bzw. Spezialisten w/m ergeben sich daraus unterschiedliche und interessante Aufgabenfelder und die Chance, sich in verschiedener Weise beruflich weiter entwickeln zu können. Zudem lebt das Unternehmen moderne Arbeitsmethoden mit flexiblen, familienfreundlichen Regelungen und Abläufen. Vor allem werden Eigenständigkeit, Eigenverantwortung, Weiterqualifizierung und ein Umfeld sehr kollegialer Zusammenarbeit gefördert.

Sie können sich einerseits mit klassischer Entgeltabrechnung für das Unternehmen selbst oder externe Mandanten einbringen. Dies umfasst auch die Bearbeitung der Zeitwirtschaft für Mandanten, das Sicherstellen gesetzlicher Meldungen sowie das Ermitteln aller Abgaben und Beiträge.
Andererseits können Sie sich mit mehr Erfahrung bis hin zum Referent Lohn und Gehalt w/m in die Softwareentwicklung oder Beratung von Kunden einbringen. Mit Ihrer fortlaufenden Analyse der lohnsteuer- und sozialversicherungsrelevanten Änderungen in der Gesetzgebung unterstützen Sie direkt die fachliche Umsetzung der Softwareentwicklung in einem agilen Umfeld. Damit nehmen Sie persönlich Einfluss darauf, die Software gesetzeskonform zu halten sowie mit Blick auf Kundennutzen intelligent, effizient und anwenderfreundlich zu gestalten.

Eine kaufmännische Ausbildung oder ein vergleichbares Studium können gute Voraussetzungen sein. Letztlich sollten wir auf Basis Ihrer bisherigen Erfahrungen oder sogar Expertise in der Lohn- und Gehaltsabrechnung gemeinsam überlegen, an welchen Aufgaben Sie Freude haben, sich gerne und am besten einbringen können und wie Sie sich – sofern gewünscht – weiter entwickeln können. Unser Auftraggeber hat auch ein Interesse, berufliche Belange möglichst mit den privaten Situationen in Einklang zu bringen, um dauerhafte Arbeitszufriedenheit zu schaffen.

Für weitere Informationen stehen Ihnen Christian Reker und Christian Wolfrum unter +49 / 211 / 179212 0 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.