Stellenangebot

Projektmanager w/m/d

Aufgabenvielfalt • Kunststoffspritzgusstechnik • International • Raum Osnabrück

Unser im Städtedreieck Hannover/Bielefeld/Osnabrück ansässiger Auftraggeber ist seit einigen Jahren als langfristige, strategische Investition Teil einer international weiter stark wachsenden und familiengeführten Unternehmensgruppe. Deren Geschäftsfelder im Healthcare Markt sind die in Divisionen gegliederte Entwicklung sowie Herstellung von Primärpackmitteln und Kunststoffprodukten und die damit verbundene Prozess- und Anlagentechnik. Die mit dieser Kombination verbundene Marktstellung wird Grundlage weiteren Wachstums sein. Unser Auftraggeber bildet dabei mit zwei weiteren Tochtergesellschaften in den USA und zukünftig auch in China die Kunststoffdivision. Der langjährig im Unternehmen für die Technik am Standort zuständige und derzeit gesamtverantwortliche Geschäftsführer wird zukünftig die Kunststoff-Division mit einer aus 2 Projektmanagern bestehenden Task Force über eine Vielzahl sehr unterschiedlicher Projekte international weiterentwickeln. Solche können den Fokus auf Qualitätsverbesserungen, Validierung/Regulation, Definition von Prozessen/KPI, SCM, kontinuierliche Verbesserung oder den Aufbau neuer Produktionskapazitäten wie z.B. in China haben. Zumindest einer der beiden neuen Projektmanager soll dabei sehr international arbeiten können.

DIE AUFGABENSTELLUNG
Im Rahmen der stark durch den Geschäftsführer begleiteten Einarbeitung lernen Sie Strukturen, Prozesse und wichtige Ansprechpartner zunächst am Hauptstandort kennen. Abhängig von Ihrer Vorerfahrung und technischen Expertise übernehmen Sie klassisches Projektmanagement mit zunehmender Verantwortung.
Dies kann sich über einzelne bis alle Projektphasen wie Definition, Planung, Analyse, Steuerung, Monitoring bis Reporting erstrecken. Interne wie externe Projektbeteiligte, Unternehmensbereiche einschließlich betroffene Führungskräfte werden stark variieren. Dabei vernetzen Sie sich kontinuierlich in der gesamten Gruppe unter den Aspekten von business excellence und best practice. Umfangreichere Projekte werden auch mal längere Aufenthalte in den USA oder zukünftig in China erfordern.

IHR PROFIL
Wir können uns in dieser Funktion gut einen Ingenieur w/m/d (B.Sc./M.Sc./PhD) mit ca. 5 Jahren Kunststoffspritzguss-Erfahrung in den Bereichen Prozessentwicklung, Projektmanagement, Fertigung, Qualität oder Assembling vorstellen. Zwar könnte auch eine Expertise in der Medizintechnik mit den spezifischen Vorschriften hilfreich sein, letztlich wird es aber darauf ankommen, wie Sie als Persönlichkeit sehr unterschiedlich gelagerte Projekte methodisch, kompetent und auf Ziele fokussiert voranbringen und innerhalb einer international wachsenden Gruppe Nachfrage nach Zusammenarbeit mit Ihnen erzeugen. Sie werden mit den Ergebnissen Ihrer Arbeit sichtbar werden. HR möchte Sie auf dem Weg begleiten, sich für die Übernahme weiterer Verantwortung innerhalb der Division oder internationalen Gruppe zu empfehlen.

Für weitere Informationen stehen Ihnen Christian Wolfrum und Jan Christian Reker unter +49 / 211 / 179212 0 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.