Stellenangebot

Anwendungstechniker / Application Engineer w/m/d

Festanstellung // Düsseldorf

Unser Mandant ist ein mittelständisches Unternehmen mit über 50-jähriger Geschichte und in der Entwicklung und Herstellung von Fluid- und Analysentechnik für den Maschinen- und Anlagenbau tätig ist. Mehr als 260 Mitarbeiter im In- und Ausland setzen sich für den Erfolg und stetiges Wachstum des Unternehmens ein. Innovative und individuelle Lösungen im Bereich Fluid Control sowie Gasmesstechnik bieten anspruchsvollen Kunden aus allen Industriebereichen optimale Lösungen für die Überwachung hochkomplexer und leistungsfähiger Hydrauliktechnik oder in der Prozessgasanalyse.

Vielfältige interdisziplinäre Aufgabenstellungen aus Messtechnik, Physik, Chemie und Maschinenbau erwarten Sie am Stammsitz des Unternehmens in Düsseldorf. Wir suchen wir für den Sales Support Sensoren oder Kühlung/Filtration eine/n Anwendungstechniker / Application Engineer w/m/d.

IHRE AUFGABENSTELLUNG



Sie unterstützen die Sales- und Exportkollegen im Inland bzw. den Auslandsvertretungen bei der technischen und kaufmännischen Bearbeitung der Anfragen im Bereich Sensorik oder Kühlung/Filtration Öl.

  • Die Prüfung und Klärung von technischen Details und Anforderungen sowie die technische Kundenberatung im Bereich stationäre Industriehydraulik
  • Die Erstellung und Bearbeitung von Kostenschätzungen und Angeboten
  • Die Koordination von Terminen und Ressourcen
  • Reklamationsbearbeitung
  • Präsentation auf Messen und Tagungen

IHR PROFIL



  • Technische Ausbildung oder Studium
  • Alternativ kaufm. Ausbildung mit hoher Affinität zu komplexen techn. Fragestellungen
  • Berufserfahrung im Vertrieb erklärungsbedürftiger technischer Produkte / B2B
  • Kaufmännisches Grundwissen
  • Teamplayer, Verhandlungsgeschick und hohe Servicementalität
  • Sichere Beherrschung der deutschen und englischen Sprache
  • Gute MS-Office Kenntnisse

IHRE VORTEILE



  • Festanstellung bei unserem Mandanten in Vollzeit
  • Zukunftsorientierter, sicherer Arbeitsplatz in partnerschaftlicher Atmosphäre
  • Persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten mit interessanten interdisziplinären Fragestellungen
  • Freiraum zur Gestaltung und zu eigenständiger Arbeit, Home-Office Möglichkeit
  • Gute Vergütung und übliche Sozialleistungen

Für weitere Informationen steht Ihnen Katja Dreyer unter +49/ 172/ 2132006 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!