Stellenangebot

Leiter Stanzerei w/m

Automobilzulieferer • Hochpräzise Umformtechnik • Attracktiver Standort in NRW

Unser Auftraggeber ist ein seit vielen Jahren äußerst erfolgreiches Unternehmen aus dem Bereich Blechumformung, Komponentenfertigung und -montage. Das Unternehmen ist ein verlässlicher Partner für zahlreiche namhafte Kunden aus dem Automotive-Sektor. Als Hersteller von hochpräzisen Stanz-, Präge-, Umform- und Tiefziehkomponenten nimmt das Unternehmen aufgrund seiner Innovationskraft, der ausgewiesenen Produktqualität sowie seiner flexiblen mittelständischen Strukturen in seinen spezifischen Märkten eine herausragende Position ein.

Wir suchen das Gespräch mit kommunikationsstarken und gleichermaßen fachlich hervorragend qualifizierten Kennern der Stanztechnik/Kaltumformung zur zeitnahen Übernahme der Leitungsaufgaben in der technisch und personell hervorragend ausgestatteten Stanzerei. Aufgrund der Bedeutung dieses Produktionsbereiches müssen zumindest erste Erfahrungen in der erfolgreichen Führung eines größeren Mitarbeiterteams vorausgesetzt werden.

DIE AUFGABENSTELLUNG

• Kontinuierliche Überwachung bestehender Prozesse, Betriebsmittel und Arbeitsplätze hinsichtlich Produktivität, Material, Energieeffizienz, Qualität, Arbeitssicherheit und Umweltschutz
• Ziel- und ergebnisorientierte Führung der unterstellten Schichtleiter und deren Unterstützung bei auftretenden personellen, technischen und qualitativen Problemen
• Planung und Umsetzung von technischen und/oder organisatorischen Maßnahmen zur Optimierung bzw. Effizienzsteigerung
• Weiterentwicklung des unternehmenseigenen Produktionssystems
• Ableiten und Weiterentwicklung von Unternehmenskennzahlen auf Basis bzw. Vorgabe der strategischen Kennzahlen und deren Visualisierung
• Dokumentation von Prozessen und Produktionsanlagen
• Initiierung und Moderation von KVP Maßnahmen
IHR PROFIL

• Weiterbildung zum Meister oder Techniker w/m, ggf. Studienabschluss als Diplom-Ingenieur Fachrichtung Umform- bzw. Produktionstechnik
• Ein berufspraktischer Ausbildungshintergrund z.B. als Werkzeugmechaniker w/m mit entsprechender Berufserfahrung wird als sehr vorteilhaft erachtet
• Mehrjährige relevante Erfahrungen im Produktionsbereich innerhalb der Automobil-zulieferindustrie (ISO TS 16949) werden vorausgesetzt
• Kenntnisse und Umsetzungserfahrungen in den Bereichen Lean Produktion, Lean Management, 5S, SMED/QCO, Kennzahlen Metriken, TPM
• Erfahrungen in der Mitarbeiterführung, zum Beispiel als Team-, Gruppen- oder Abteilungsleiter im Produktions- oder Fertigungsbereich
• Strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise mit einem hohen Maß an Flexibilität und Gestaltungswillen
• Ausgeprägte analytische Kompetenz und Kennzahlenorientierung
• Gute kommunikative Fähigkeiten, Aufgeschlossenheit und Überzeugungskraft

DAS ATTRAKTIVE ANGEBOT

• Ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabenspektrum mit der Perspektive der zeitnahen Übernahme einer herausfordernden Führungs-aufgabe in der Produktion mit Personalverantwortung für etwa 50 Mitarbeiter
• Eine dynamische und offene Unternehmenskultur mit unkomplizierten Entscheidungsstrukturen und großen Gestaltungsspielräumen
• Ein wirtschaftlich erfolgreiches und durch solides Wachstum gekennzeichnetes mittelständisches Unternehmensumfeld

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Klaus Schlagheck unter +49 / 211 / 179 212 0 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.