Stellenangebot

Leiter Qualitätssicherung w/m

Aufbau einer neuen Produktion für PIR-Dämmstoffe

Unser Kunde ist einer der weltweit erfolgreichsten Hersteller von chemischen Produkten zur Abdichtung und Dämmung von Gebäuden. Für die Konzeptionierung, den Aufbau und die Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements am neu errichteten Produktionsstandort in NRW suchen wir einen erfahrenen, fachlich wie menschlich gleichermaßen überzeugenden Qualitätsmanager w/m. Als “Frau / Mann der ersten Stunde“ übernehmen Sie eine herausfordernde Managementaufgabe mit großen Gestaltungsfreiräumen und Entwicklungspotential. Sie sind Teil des Managementteams und berichten direkt an den Werkleiter.

Die Aufgaben
Ihr Arbeits- und Verantwortungsbereich umfasst das gesamte Spektrum des Qualitätsmanagements am Standort. Im Einzelnen sind dies:

  • Laufende Qualitätssicherung der Produktion
  • Sicherstellen und Weiterentwickeln der Prozesse und Systeme für das Qualitätsmanagement
  • Reklamationsmanagement in Zusammenarbeit mit dem Technikteam
  • Gewährleisten der Dokumentation gemäß Anforderungen und internationalen Standards
  • Überwachen, bewerten und auswerten des internen QS-Prozesses
  • Durchführen regelmäßiger interner Audits zum QM und Management-/Lagebesprechungen
  • Zusammenarbeit mit der unternehmensweiten, länderüberreifenden QS/R&D sowie Fertigung und Einkauf
  • Gestalten einer sicheren Arbeitsumgebung und Durchsetzen von Arbeitsanweisungen im Rahmen der gesetzlicher Bestimmungen
  • Modifikationen/Anpassung von Rezepturen bei Bedarf
Die Anforderungen
  • 5-jährige operative Erfahrung im Qualitätswesen und dem Einsatz eines QM-Systems in verfahrenstechnischen Produktionsprozessen; Erfahrungen im Chemiebereich sind von Vorteil aber keine Bedingung
  • Erste Leitungserfahrungen im Qualitätsmanagement, ggf. auch auf Projektleitungsebene
  • Profunde Analyse- und Methodenkenntnisse zur Erfassung und Optimierung von Fertigungsprozessen, z.B. FMEA, Statistische Prozesskontrolle (SPC)
  • Erfahrungen in Design und Durchführen von Versuchsreihen sowie in den Bereichen ISO, Audits, Qualitäts-Tools
  • Lösungsorientierte strukturierte Arbeitsweise mit ausgeprägtem Gestaltungswillen, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Kollegiales und jederzeit konstruktives Führungs- und Teamverhalten
  • Sichere Englischkenntnisse

Wir bieten
  • Eine herausfordernde und abwechslungsreiche Gestaltungsaufgabe in einem global agierenden Unternehmen
  • Sehr große Gestaltungsspielräume, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Erfahrungen, Kompetenzen und Ideen einzubringen
  • Ein anspruchsvolles Produktspektrum mit sehr hohen Qualitätsstandards und attraktivem Preis-/Leistungsverhältnis

Für weitere Informationen stehen Ihnen Klaus Schlagheck und Christian Wolfrum unter +49/ 211/ 179 212 0 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.