Stellenangebot

Leiter Instandhaltung w/m/d

Erfolgreiches mittelständisches Maschinenbauunternehmen // Werksstandort NRW

Unser Auftraggeber ist ein seit vielen Jahren erfolgreiches und innovatives Unternehmen der Maschinenbaubranche. Das Unternehmen gehört zu den führenden Anbietern in seinem speziellen Technologiesektor. Auch für die Bereiche Fertigung und Instandhaltung bedeutet dies, dass Prozesse immer wieder hinterfragt und optimiert werden müssen, um auch in Zukunft zusätzliche Leistungspotenziale durch kontinuierliche Verbesserungen realisieren zu können. Am technologisch und organisatorisch sehr gut ausgestatteten Werksstandort im Großraum Wuppertal leisten etwa 300 Mitarbeitende ihren maßgeblichen Beitrag zum Unternehmenserfolg.

DIE AUFGABEN

  • Disziplinarische und fachliche Führung des Instandhaltungsteams vor Ort
  • Sicherstellen effizienter Arbeitsabläufe im eigenen Verantwortungsbereich (Instandhaltung des Maschinenparks, Gebäudemanagement, Fuhrparkmanagement)
  • Gewährleisten einer optimalen Verfügbarkeit der technischen Produktionsanlagen und der Gebäudetechnik
  • Erreichen aller vereinbarten Ziele in puncto Termintreue, Budgets, Qualität, etc.
  • Sicherstellen der Einhaltung gesetzlicher und innerbetrieblicher Vorschriften und Normen, insbesondere in den Bereichen Arbeitssicherheit und Umweltschutz
  • Identifizierung, Bewertung und Umsetzung von Verbesserungsmaßnahmen (KVP) und Problemlösungen
IHR PROFIL
Diese Voraussetzungen sollten Sie mitbringen

  • Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung im Instandhaltungsbereich eines modern strukturierten Industrieunternehmens
  • Als Führungskraft begegnen Sie Ihren Mitarbeitenden stets mit Wertschätzung, zeigen bei Bedarf aber auch das notwendige Maß an Durchsetzungskraft und Konsequenz
  • Durch strukturiert-systematische Arbeitsweise und geradliniges Führungsverhalten geben Sie Ihren Mitarbeitenden gleichermaßen Orientierung und Verlässlichkeit
  • Die Organisation und Planung der Instandhaltungsprozesse fällt Ihnen ebenso leicht, wie das manchmal notwendige Troubleshooting
  • Anwenderkenntnisse in den gängigen Lean-Methoden, SFM und KVP runden Ihr Profil ab
  • Idealerweise verfügen Sie auch über Kenntnisse in SAP-PM und MES Hydra

DAS ATTRAKTIVE ANGEBOT
Es liegt ganz bei Ihnen!

  • Eine Führungsaufgabe in einem wirtschaftlich sehr soliden Unternehmensumfeld mit kurzen Entscheidungswegen
  • Ein kollegiales und angenehmes Betriebsklima mit geringer Fluktuation
  • Eine leistungsgerechte Vergütung

Für weitere Informationen steht Ihnen Klaus Schlagheck unter +49 / 211 179 21 0 gerne zur Verfügung

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!