Stellenangebot

Regulatory Affairs Manager w/m/d

Medizintechnik // Baden-Württemberg

Unser Auftraggeber ist ein familiengeführtes, global agierendes Unternehmen innerhalb der Medizintechnik-Branche in Europa. Zukunft hat Tradition, aber auch Tradition hat Zukunft! So lautet das zentrale Firmenleitbild. Das Unternehmen ist seit jeher auf Nachhaltigkeit und langfristige Perspektiven ausgerichtet und entwickelt und vermarktet seine innovativen und hochwertigen Produkte weltweit. Ein Indikator für die sichere Marktposition und die Gesundheit des Unternehmens sind die zahlreichen jährlichen Patentanmeldungen. Zur Unterstützung im Bereich Regulatory Affairs suchen wir einen Spezialisten mit Erfahrung in der Zulassung von Medizinprodukten, national und international.

DIE AUFGABEN

  • Identifizieren der regulatorischen Anforderungen für die weltweite Zulassung
  • Projektbegleitende und systematische Herangehensweise bei der Zulassung; Abstimmungen mit entsprechenden Behörden weltweit
  • Verantwortungsvolles Handeln im Umgang mit regulatorischen und unternehmerischen Anforderungen
  • Überwachung normativer Anforderungen im Entwicklungsprozess
  • Gezielte Schulung der Entwicklung in Bezug auf normative Aspekte
  • Frühzeitige Information über Zulassungsänderungen, Normen und deren Auswirkung auf die Produkte
  • Ansprechpartner sowohl intern als auch für europäische Teams
IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium oder adäquate Ausbildung mit mehrjähriger Erfahrung
  • Erfahrung im Bereich der Zulassung von Medizinprodukten
  • Sicheres Auftreten in globalen Projektstrukturen
  • Kommunikative und analytische Kompetenz
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Englischkenntnisse

DAS ANGEBOT

  • Vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben
  • Flexible Arbeitszeiten zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Interne und externe Weiterbildungsangebote zur Förderung Ihres Potenzials
  • Marktgerechte Vergütung und attraktive Benefitmodelle

Für weitere Informationen steht Ihnen Steffen Rademacher unter +49 /157 /89620465 gerne zur Verfügung. Ihre Unterlagen senden Sie uns bitte direkt über den Bewerbungsbutton zu.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.